HOW TO LAYER YOUR SPRING WARDROBE

BEAT THE COLD


Du überlegst, wie du deine Frühlingskleider schon tragen kannst, obwohl es draußen noch grau, nass und kalt ist? Hier zeigen wir euch ein paar neue Styles, Kleider-Inspirationen für Frühlings-Vibes im Januar und wie ihr den Layering-Look meistert!

{{block type="bungalow_productlist/html" product_ids="48056,47370,46768"}}

{{block type="bungalow_productlist/html" product_ids="48848,48956,47874"}}

{{block type="bungalow_productlist/html" product_ids="48586,48023,48781"}}

 GET CREATIVE WITH YOUR WINTER LAYERING

- ein schmal geschnittenes Kleid mit Muster muss nicht bis Mai im Schrank auf seinen Einsatz warten. In Kombination mit einer lässigen Jeans und klassischen Boots wird dein Frühlingskleid zum All-Day-Begleiter!

- natürlich kannst du dein Sommerkleid schon rauskramen. Am besten funktioniert der Look mit einem warmen Cardigan und Overknee Boots

- auch lange Kleider können einfach im Alltag getragen werden, indem du sie mit einem Pullover und Trenchcoat kombinierst

 


 BEAT THE COLD

Der wichtigste Teil des Layering für diese Saison beginnt mit einem Pullover. Jeder Mann sollte eine große Auswahl an Pullovern besitzen, die ihn durch die kälteren Monate des Jahres führen. Mit unzählig vielen verschiedenen Styles und Designs sind Pullover eine einfache Möglichkeit, eine stilvolle warme Schicht zu dem Outfit hinzuzufügen. Auch können T-Shirts mit Cardigans, Denim Shirts und Jacken geschichtet werden. ,,Beat the Cold" mit diesen Teilen:

{{block type="bungalow_productlist/html" product_ids="48938,48895,48986"}}

{{block type="bungalow_productlist/html" product_ids="48815,48802,48237"}}

{{block type="bungalow_productlist/html" product_ids="48914,48896,48756"}}

 

Tags: acne studios, Isabel Marant Etoilé, Vince, Alanui